Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Abschlussveranstaltung Projekt Mobilstationen im Quartier

23.Mrz - 09:3015:30

Kostenlos

 

MIQ Bild

Im Rahmen des Projektes „Mobilstationen im Quartier“ wurde innerhalb eines Jahres eine neue Mobilstation in einem Bestandsquartier in der Wuppertaler Nordstadt errichtet. Hierzu hat das Projektteam die Anwohner*innen sowie zentrale Akteure in den Prozess miteingebunden. Zusätzlich wurde ein Konzept erarbeitet, wie solche (Quartiers-)Mobilstationen in Zukunft durch zusätzliche Funktionen zu einem Quartiers-Hub erweitert werden können und wie der Betrieb aussehen kann.

 

Auf der Abschlussveranstaltung werden zentrale Ergebnisse dieses Konzeptionierungs- und Umsetzungsprozesses vorgestellt. Mit Akteuren vor Ort und externen Expert*innen wollen wir diskutieren, wie Mobilstationen flächenhaft ausgerollt werden können und welchen Beitrag sie zur kommunalen Verkehrswende beitragen können.

 

Themen sind unter anderem:

  • Wie lassen sich quartierbezogene Mobilstationen in einer Kommune flächenhaft ausrollen?
  • Was sind Quartiers-Hubs und wie lassen sich Quartiers-Hubs typisieren?
  • Welchen Beitrag können Mobilstationen und Quartiers-Hubs zur Verkehrswende leisten?
  • Welche Bedeutung spielen quartierbezogene Mobilstationen in Bestandsquartieren für die kommunale Verkehrswende?

MIQ Projektpartner

Bitte einzeln zur Veranstaltung anmelden.

Details

Datum:
23.Mrz
Zeit:
09:30 – 15:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Projekt MIQ
Telefon:
0202 96350637
E-Mail:
saurer@neue-effizienz.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Alte Feuerwache
Gathe 6
Wuppertal, NRW 42107
Google Karte anzeigen
Telefon:
0202 / 245 19 80
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Kostenlose Registrierung

Kostenlose Anmeldung für die Abschlussveranstaltung des Projekts Mobilstationen im Quartier.
Mit der kostenlosen Registrierung sind Sie für die Veranstaltung am 23. März verbindlich angemeldet.

Bitte einzeln anmelden!

37 Teilnehmer
163 verbleibend
Teilnahme anmelden